Unser Blog für Genussmenschen mit Gesundheits- und Umweltbewusstsein

Rezept: Chia Pudding mit Himbeermus-Topping

August 5, 2021

Ob als Frühstück, Dessert oder einfach für Zwischendurch - Chiasamen sind nicht nur lecker, sondern haben auch noch viele gesunde Ballaststoffe.
Und ein weiteres Plus: Dieses einfache Rezept könnt ihr je nach Lust und Laune variieren.

Zutaten:

Chia Pudding

Himbeermus-Topping

  • 120 g Himbeeren frisch (auch TK)
  • 2 TL BioLifestyle Chiasamen
  • 1 TL Ahornsirup

Zusätzlich

 

Zubereitung:

Chia Pudding

  1. Verrührt die Chiasamen und die Pflanzenmilch mit einem Schneebesen.
  2. Das Gemisch gebt ihr für mindestens 30 Minuten, besser über Nacht in den Kühlschrank und lässt es quellen.

Topping
... mit TK-Beeren

  1. Die TK-Himbeeren gebt ihr in einen kleinen Topf und drückt diese leicht an.
  2. Bei mittlerer Hitze erwärmt ihr diese dann für ein paar Minuten.
  3. Anschließend rührt ihr Chiasamen unter und nehmt den Topf vom Herd. Dabei ist es wichtig, dass ihr kräftig rührt, bis das Topping eine ähnliche Konsistenz wie Marmelade hat.

... mit frischen Beeren

  1. Mixt die frischen Himbeeren im Mixer oder mit einem Pürierstab und vermengt sie mit den Chiasamen.
  2. Die Masse lässt ihr dann 30 Minuten oder über Nacht im Kühlschrank quellen.

Das gewisse Extra

  1. Schneidet den halben Apfel in kleine Würfel und hackt eure ausgewählten Trockenfrüchte grob.
  2. Füllt euren Chia Pudding in kleine Gläser ab und gebt das Himbeermus obendrauf. Zu guter Letzt noch mit den Trockenfrüchten garnieren und fertig ist eure Leckerei, die nicht nur super schmeckt, sondern auch noch schön aussieht.

Lasst es euch schmecken!

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram